Hörspielprojekt

Dank der Konzeptförderung des Landes Nordrhein-Westfalen können wir in den nächsten drei Jahren besondere Hörspielprojekte anbieten.

So werden Mona und Kris Köhler als Projektleiter ein mobiles Tonstudio entwerfen, um damit durch NRW zu touren und Hörspiele aufzunehmen. Besonders viel Wert wird dabei auf die Barrierefreiheit der mobilen Konstruktion gelegt, damit vor allem auch körperlich beeinträchtige Sprecher und Sprechinteressierte, die Möglichkeit bekommen ein Teil der Produktion zu werden. Jedes fertige Hörspiel, wird auf einer Live-Veranstaltung mit allen Beteiligten als Highlight einer großen Premierenfeier der Öffentlichkeit präsentiert!

Um Menschen aller Altersklassen die Teilnahme zu ermöglichen, werden einzelne Hörspiele im Kurzepisodenformat produziert, in der die Protagonistin Amy (Mona Köhler) diverse Abenteuer rund um den Globus erlebt. Alle weiteren Rollen werden dann von den Teilnehmern übernommen, die von Kris und Monas Regiearbeit in den Prozess der Hörspielproduktion eingeführt werden.

Es wird auf ein gelassenes und angenehmes Arbeitsklima wert gelegt, damit auch bei der Aufnahme der Spaß für alle Teilnehmer im Vordergrund steht, ohne dass die Qualität der Produktion darunter leiden muss.

Anbei eine Gallerie mit Fotos der letzten Aufnahmesession am 30.04.2017

eine Hörprobe folgt in Kürze.

 

  • 18194719_1381609865211333_4254756869786446992_n_1
  • 18194091_1381609805211339_4829903031757132287_n
  • Foto 30.04.17, 16 46 02 (3)
  • Foto 30.04.17, 16 46 01 (3)
  • 18194779_1381609888544664_868643018727804302_n
  • Foto 30.04.17, 16 46 00 (1)
  • Foto 30.04.17, 16 46 02

Weitere Infos zu Mona und Kris Köhler unter

http://http://www.stimmenfürmenschlichkeit.de

Hört doch einfach mal rein: